THAI YOGA MASSAGE

THAI YOGA wird auch als Yoga des Loslassens oder Yoga für Faule genannt. Es handelt sich um eine ganzheitliche Methode, bei der der Empfangende, ohne selbst etwas tun zu müssen, die positiven Wirkungen verschiedener Dehnungen, Massagetechniken und Drehungen der Wirbelsäule erleben kann.

Über die achtsame, klare und ruhige Berührung und das Nachspüren gerät der Empfangende nicht nur in einen Dialog mit dem Gebendem, sondern in einen intensiven Kontakt mit sich selbst.

Energieblockaden und verspannte Muskulatur können gelöst werden, Gelenke werden mobilisiert, der Geist kann loslassen, der Atem wird vertieft und rhythmisiert.

 

Die THAI YOGA Massage hat ihre Wurzeln in der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) und im Ayurveda.


 

THAI YOGA kann dabei helfen, die Eigenwahrnehmung zu verbessern. Durch die Ruhe, Klarheit und Achtsamkeit der Berührung entsteht eine tiefe Entspannung von Körper und Geist. Über den wertschätzenden, liebevollen Kontakt des Gebenden wird der Empfangende dazu hingeführt, sich ganz im Jetzt zu erleben und so anzunehmen und zu achten, wie er oder sie ist.

THAI YOGA hat folgende Wirkungsweise:

  • Verbesserung der Eigenwahrnehmung
  • gelöste, freie Gelenke
  • der Stütz- und Bewegungsapparat wird positiv beeinflusst, Verbesserung der Haltung
  • präsenter Körper, der auch als Resonanzraum zur Verfügung stehen kann
  • vertiefter, rhythmisierter, ruhiger Atem
  • Stressreduktion, Regeneration
  • Stabilisierung und Stärkung des Imunsystems
  • Lymphfluss und Entgiftung werden angeregt, Kreislauf und Stoffwechsel aktiviert
  • wertfreie Akzeptanz seiner selbst
  • sich selbst Zeit, Raum und Aufmerksamkeit zugestehen

Dies alles sind Punkte, die eine Stimmtherapie bzw. die Arbeit an einer physiologischen Stimmgebung unterstützen können.

 

Für THAI YOGA ist es nicht erforderlich, regelmäßig Yoga zu praktizieren.

In einem Erstgespräch werden die Wünsche des Klienten sowie evtl. vorhandene Beeinträchtigungen und Krankheiten besprochen, um in der Behandlung individuell agieren zu können.

THAI YOGA SESSION

Eine THAI YOGA Session dauert in der Regel 90 Minuten. In dieser Zeit ist das Erstgespräch zur Abklärung gesundheitlicher Fragen und Wünsche von Seiten des Klienten inbegriffen, ebenso die Zeit für das Nachruhen.

Die Behandlung findet in bequemer Kleidung auf einer Matte auf dem Boden statt.

Zum Kennenlernen biete ich THAI YOGA auch im zeitlichen Rahmen von 60 Minuten an.

Es besteht auch die Möglichkeit, eine THAI YOGA Session mit Stimmarbeit zu kombinieren.

 

 

Preise:

 

THAI YOGA Session 90 Minuten:         80 Euro

 

THAI YOGA Session 60 Minuten:          55 Euro